FANDOM


Dieser Artikel handelt über Baljug aus der Steinzeit. Du suchst bestimmt Baljeet Tjinder aus der heutigen Zeit.
Baljug
Baljug
Geschlecht: männlich
Alter: Unter 15 (Verstorben)
Heimatstadt: Tri-Stone Area
Familie und Freunde
Freunde:
Phinabunk

Gerb
Isabelock
Boofgard

Hinter den Kulissen
Erster Auftritt:
  "Steinzeitalter"
Synchronsprecher:
Max Felder

"Ankata Schnabatank!"
— Baljugs Satz zu "Oh, da bist du ja Perry!"[Quelle]

Baljug ist die prähistorische Version von Baljeet Tjinder und genauso wie er der Streber von Boofgard.

BiografieBearbeiten

Baljug ist der Freund von Phinabunk, Gerb, Isabelock und der Streber von Boofgard. Die beiden haben eine ähnliche Beziehung zueinander wie Buford mit Baljeet. Baljug wird oft von Boofgard tyrannisiert. Dies sah man am Anfang der Folge, da zog Boofgard ihn an seinen Füßen hinter sich her.

Er erfand zusammen mit seinen Freunden das Rad, aber erst nach mehreren Versuchen. Letztendlich konnte Phinabunk das nun erfundene Rad vorstellen. Boofgard verstand den Sinn des Rades noch nicht sofort und stülpte es über Baljugs Kopf.

Sie erfanden nicht nur das erste Rad sondern auch das erste Automobil und fuhren damit mit seinen Freunden übers Land. Nachdem Can-tok das Feuer erfunden hatte, sang und tanzte er im Song Zubataga.

AussehenBearbeiten

Baljug sieht fast so aus wie Baljeet, nur sind seine Haare länger und unordentlich. Außerdem trägt er ein lila-graues Kopfband. Dazu trägt er graue Dinosaurierhaut, die an den Knien endet.

HintergrundinformationenBearbeiten

  • Normalerweise ist Baljeet etwas kleiner als Phineas, während Baljug ein bisschen größer ist als Phinabunk.
  • Er lebte vor etwa 29.000 Jahren.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki