Fandom

Phineas und Ferb Wiki

Das Spionage-Trio/Transkript

< Das Spionage-Trio

657Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Transkription Bearbeiten

(Das Flynn-Fletcher Haus ist in der Nacht zu sehen)
Candace: Aber Mom, es ist wahr! Die Jungs haben heute im Garten einen Aufzug zum Mondgebaut!
Linda: Als ich vorhin draußen war hab ich erstaunlich weniger Aufzüge gesehen.
Candace: Aber...
Phineas: Es ist war, wir waren da oben. Ferb wollte Neil Armstrong nachspielen und das haben wir vom Mond mitgebracht:
(Holen die amerikanische Flagge und Mondgestein hervor)
Candace: Hmm?
Lawrence: Oh, ich könnte euch den ganzen Tag nur knuddeln!
Candace: Argh! Dann glaubt mir eben nicht! Ich gib's auf...
Linda: Oh, Candace, die Fantasien deiner Brüder sind lustig! Ich finde die Geschichten aufregend.
Phineas: (gähnt) So eine anstengende weite Reise macht einen wirklich müde.
Linda: Siehst du? Das war doch lustig.
Lawrence: Gute Nacht, Jungs!
Candace: Argh...
Linda: Nacht, Miesepeter.

Candace: (Macht ihre Mutter nach) "Siehst du? Das war doch lustig." Hach, wenn sie mir nur glauben würden...
Lawrence: Ein Strafzettel? Die neue Straßenüberwachungs-Kamera vom Haus hat mich geblitzt. Ahh, dieses undankbare Gerät nimmt den ganzen Tag alles auf was hier vor sich geht!
(Candace schaut zur Treppe runter)
Linda: (Nicht zu sehen) Ist das Band nicht irgendwann voll?
Lawrence: Oh nein, das ist eine von diesen neuen Kameras. Die kann mehrere Monate lang Videos aufzeichnen.
Candace: Video...
Linda: Du weißt, wir fahren auf der rechten Seite.
(Die Kamera an der Straßenlaterne ist zu sehen)
Lawrence: Ja, ja. Das sagst du immer wieder.
Candace: Jetzt seid ihr fällig!

(Bei Phineas und Ferb im Zimmer)
(Schnarchen, Perrys Armbanduhr-Kommunikator vibriert, verschwindet durch Zauberhut, taucht in der Geheimzentrale wieder auf)
Major Monogram: (Mit Carl am Klatschen) Ausgezeichneter Trick, Agent P! (Perry verbeugt sich) Entschuldigen Sie die späte Störung, aber dieser Auftrag ist in allerhöchster Priorität: (Perry holt Stift und Block raus und schreibt mit) Unser Computer hat festgestellt, dass eine Überwachungskamera direkt vor Ihrem Undercover-Familienhaus sämtliche Ihrer Aktivitäten als Geheimagent aufgenommen hat. Es ist entscheidend für die Sicherheit dieser Agentcy, dass Sie die Videoaufnahmen sicher stellen und für eine Spezialentsorgung ins Hauptquartier bringen.

(Szene mit der Kamera)
Candace: (Am Lachen) Ich leihe mir das nur kurz aus. ♪ La-la-la-la-la ♪

(In Candace' Zimmer)
Candace: (Legt CD ein) Oh, da ist er: Der Aufzug zum Mond! Ha! Und da ist die Achterbahn und der Strand und die Rollschuhbahn! (Lacht in ein Kissen, Perry ist in seinem Luftkissenfahrzeug zu sehen, was Candace nicht mitbekam) Ist es möglich? Echtes Beweismaterial? Alles was sie bis jetzt angestellt haben? (Zu Perry) Oh Perry, das ist einfach fantástico-gigantisch!
Phineas: Candace, alles in Ordnung? Du klingst selten so überglücklich. Was guckst du denn da?
Candace: Ach, nur eine perfekte, kleine, unwichtige Auswahl von Beweisbildern!
Phineas: Oh, cool, unser Mondaufzug! Mom würde total drauf abfahren. Ich frag mich ob sie noch wach ist. Zeigen wir es ihr.
Candace: Ja! Zeigen wir es Mom. (Zu Perry) Oh Perry, Perry, Perry... Hach, diese Nacht werde ich nie vergessen. Ein Traum wird war. Auf diesem Computer befinden sich die zauberhaften Aufnahmen, die dafür sorgen werden, dass meine Brüder endlich das bekommen, was sie seit Langem verdienen. (Lacht)
Linda: Das reicht Candace, was ist hier los?
Candace: Mom, ich hab' endlich Bilder, die beweisen...
Linda: (Stöhnt) Nicht das schon wieder! Zeig' sie mir morgen früh.
Phineas: Wie wär's um 7:00 Uhr?
Linda: Das gilt auch für euch zwei!
Phineas: Wir werden sie um 7:30 Uhr wecken.
Linda: Um 9!
Phineas: Vielleicht auch erst um 9...

♪ Doofenshmirtz - Fies sein ist unser Motto! ♪
♪ Nach Büroschluss... ♪
Doofenshmirtz: Was ist denn? Oh oh, Perry, das Schnabeltier. War-Warte kurz. (Nimmt Kunststoff aus seinem Mond und legt es in eine Box) Was? Ich muss mein Gebiss schonen! Viele Albträume... Momentchen Mal, wieso bist du hier? Du sollst doch erst morgen meine Pläne durchkreuzen. Na gut, komm rein.
Norm: Hallo, ich heiße Norm.
Doofenshmirtz: Das ist alles? Du willst dir nur Norm, meinen großen Roboter ausleihen? Tu dir keinen Zwang an, ich geh' wieder schlafen. Du musst etwas Öl nachfüllen Oh und, und Perry, das Schnabeltier: Wehe, er hat morgen früh auch nur einen Kratzer!
Norm: Hallo, ich heiße Norm.

(Szene bei Candace im Zimmer)
Phineas: Hey Candace, Ferb will eine Multimedia-Präsentation für Mom vorbereiten, kann er sich die CD ausleihen? (Candace schlägt seine Hand weg)
Candace: Nein, keine Chance, Phineas. Dieses Baby lasse ich garantiert nicht aus den Augen. Das wird der größte Augenblick in meinem Leben und bis es soweit ist werdet ihr mir keinen Strich durch die Rechnung machen!
Norm: Hallo, Kinder. Darf ich mal? Mein Name ist Norm
Candace: Was war...das?
Phineas: Tja, keine Ahnung, aber es war richtig cool!
Linda: Geht das auch leiser?
Candace: Das...war also keine eurer Erfindungen?
Phineas: Nein, aber so einen will ich auch!
Candace: Dieser Riese ist mit meiner CD abgehauen!
Phineas: Keine Sorge, Candace. Du kriegst die bald zurück.
Candace: Ihr helft mir dabei euch zu verpetzten?
Phineas: Sicher, wenn dich das glücklich macht. Außerdem, wie oft kann man gegen einen Riesenroboter antreten?
Candace: Na dann!
Phineas: Schnappen wir uns diese Blechbüchse!

(Szene bei Norm)
Norm: Was für ein schöner Abend.
Candace: Da ist er!
Norm: Oh-oh, wir müssen einen Gang zu legen. Hypertransport-Modus aktiviert. (Norm verschwindet durch Raketen-Rollschuhe)
Phineas: Wir brauchen ein paar schnellere Räder.

(Szene beim O.O.C.A.-Hauptquartier)
Major Monogram: Hat sich Agent P schon gemeldet?
Carl: Nein, Sir.
Major Monogram: Tja, dann werden wir wohl warten müssen.
Carl: Und hoffen, Sir.
Major Monogram: Und hoffen.
Carl: Und auch warten.
Major Monogram: Das sagte ich bereits, Carl.
Carl: Hatten wir hoffen schon?
Major Monogram: Argh, ich bin nicht Major geworden, damit ich mit einem Praktikanten Spar-Witze reißen muss.
Carl: Natürlich nicht, Sir.
Major Monogram: Also, kennt jemand ein paar gute Lieder? Sie vielleicht, Agent D?
(Agent D bellt)
Major Monogram: Agent C?
(Agent C gackert)
Major Monogram: Carl, wieso sind nochmal alle unserer Agenten Tiere?

(Zurück bei Norm)
Weibliche Computer-Stimme: Geschätzte Dauer bis zur Ankunft: 3,05 Minuten.
Norm: Wir sind gleich da.
Weibliche Computer-Stimme: Warnung: Ölstand niedrig.
Norm: Eine ölige Erfrischung wäre jetzt eine schöne Sache.
(Perry hält bei einer Tankstelle und kauft sich Ölbehälter)

(Song: Die Laute der Tiere geh'n so)
Major Monogram: ♪ Und die Katze macht: (Miaut)
♪ Und die Eule macht: (Huu)
♪ Und das Hündchen macht: (Gackert)
♪ Und der Truthahn macht: ♪
♪ Und der Truthahn macht? ♪
Carl: Ähem, Sir, Agent T ist seit November nicht mehr bei uns.
Major Monogram: Oh, ähm, ja ich vergaß. (Räuspert sich)
♪ Die Laute der Tiere geh'n so, so, so ♪
♪ Die Laute der Tiere geh'n so ♪
Okay, Freunde. Und noch einmal mit Gefühl. (Agent C gackert)

Phineas: Zum Glück hatten wir noch diesen Raketenantrieb, nicht wahr?

Norm: Wow, ab in die zweite Runde! Oh-oh, jemand hat vergessen den Ölfilter zu wechseln. (Raketen-Rollschuhe zerbrechen) Tja, dann muss ich wohl laufen. (Norm läuft über eine Brücke, bis diese sich in der Mitte öffnet und ihn somit gefangen hält)

Candace: (schreit)
Phineas: Schnapp ihn dir Ferb!
Norm: Hey Kinder, das ist doch kein Sportplatz! (Norm schüttelt Ferb auf die andere Seite der Brücke, welche sich immer mehr öffnet, bis Norm dann fast hängt.) Jetzt st(r)ecke ich in Schwierigkeiten!
(Phineas schnappt sich die CD aus der Brieftasche)
Candace: Wo-huu!
Norm: Ich hätte Stollenschuhe tragen sollen...
(Norm fällt von der Brücke, sodass Phineas abspringen muss. Dabei verlor er die Disc, die auf die Brücke fiel und genau wie Phineas drohte herunterzufallen)
Phineas: Candace, hilfe! Das Öl, i-ich kann mich nicht festhalten!
Candace: Ich komme! Halte durch, Phineas!
Phineas: Candace!
Candace: (Seufzt und zieht Phineas hoch)
Phineas: Aber Candace, die CD. Du hast sie fallen lassen.
Candace: Na und? Ist doch nur 'ne CD. Du bist zwar manchmal nervig, aber immer noch mein Bruder.
(Candace und er umarmen sich)
Candace: Wenigstens habe ich noch den Raketenantrieb als Beweis. Wo ist die Rakete hin? (Rakete explodiert)
Phineas: Hm. Gut, dass wir abgestiegen sind, nicht wahr?
(Ferb taucht mit einem Jetpack-Helikopter auf)
Candace/Phineas: Klasse Ferb, du hast die CD, cool!
Phineas: Spitze. (Ferb fliegt weg)
Candace: Ferb? Ferb, wo willst du hin?
Phineas: Ferb?
(Ferb taucht plötzlich Öl beschmiert auf und rutscht auf der Brücke zu ihnen)
Ferb: Hab ich was verpasst?
Candace: Hä?
Phineas: Das ist noch eigenartiger als der Auftritt des Roboters.
(Der falsche Ferb entpuppte sich als Perry)

♪ Perry! ♪

(Szene wieder im Hauptquartier der O.O.C.A.)
Major Monogram: Ah, Agent P! Ich gehe davon aus, dass ihre Mission erfolgreich war. Gute Arbeit! Es wird Zeit nun die Spezialentsorgung einzuleiten. Vorsichtig, Carl! Ganz vorsichtig. (Carl nimmt die CD mit einer Zange und wirft sie einfach in einen ganz normalen Mülleimer)
Carl: Ich hab sie!
(Perry schaut die beiden verdutzt an)
Major Monogram: Agent P, Sie haben diese Organisation gerettet. Wenn es irgendetwas gibt, was wir für sie tun können, geben Sie uns bitte Bescheid.

(Im nächsten Moment...)
Lawrence: Oh, ist denn das zu fassen? So wie es aussieht wurde mein Strafzettel gelöscht! Es scheint doch so etwas wie einen Schutzengel zu geben!
(Perry klappert)

(Wieder im Hauptquartier)
Major Monogram: ♪ Und das Huhn macht: (Gackert)
♪ Und das Hündchen macht: (Bellt)
♪ Und der Wurm macht: ♪
Sehr gut, Agent W!
(Agent C pickt an Agent W)
Major Monogram: Agent C, lassen Sie das!
♪ Und der Neue macht: ♪
Norm: Ich heiße Norm.
Major Monogram: (Nach einer Pause) Weißt du, Carl, irgendwie passt er nicht zu den anderen Agenten. Wir sollten ihn feuern.
Carl: Wird sofort erledigt, Sir!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki