FANDOM


Das Streitwagenrennen
Phineas und Ferb 37.png
Candace und ihr Streitwagen ähneln sich
Staffel 1
Episode 17a
Gesamt {{{Gesamt}}}
Produktionscode: 117a
Ausstrahlungsnummer: 29
Auch in {{{Auch in}}}
Story von:
Martin Olson
Bobby Gaylor
Storyboards von:
Alex Almaguer
Chriss Headrick
Regie durch:
Dan Povenmire
Ausstrahlungs-Information
Disney Channel Premiere:
19. April 2008
Internationale Premiere:
2. Juli 2008 (Disney Channel Deutschland)
Lies mehr...
Ausgestrahlt mit
"Schnapp sie!"

Handlung

Phineas und Ferb besuchen Zusammen mit ihrem Vater und ihrer Schwester Candace eine Austellung über Römer und Griechen im Museum. Dort erzählt ihnen ihr Vater die Geschichte eines großen Helden der mit seinem goldenen Streitwagen viele Rennen gewonnen hat und auch einen Minutauros besiegt haben soll. Davon sind Phineas und Ferb so begeistert das sie beschließen ihr eigenes Streitwagerennen zu veranstalten. Währenddessen bekommt Perry von Major Monogram der sich in einer Statue befindet den Auftrag Doofenschmirtz aufzuhalten. Kaum Zuhause angekommen beginnen Phineas und Ferb damit die Route für das Rennen festzulegen. Als Isabella dazukommt und fragt wie sie helfen kann sagt Phineas zu ihr: "Verbreite die Kunde". Inzwischen ist Perry in Doffenschmirtz Versteck einem Alten Kino angekommen als er sich mit einer Tüte Popcorn auf einen Stuhl setzt wird er mit den Händen an den Sitz gefesselt und Doffenschmirtz führt ihm einen Film mit dem Titel " Wer ist der nartürliche Feind des Schnaberltiers?,, vor. Am Ende des Films taucht Doofs neuste Erfindung der Roboter Norm auf und versucht Perry zu zerquetschen. Dieser befreit sich jedoch und wird von Norm quer durch die Stadt verfolgt. Mittlerweile ist auch das Rennen von den Brüdern in vollem Gange, wobei Candace die ihre Brüder eigentlich nur bei ihrem Vater verpetzen wollte vorne liegt. Mit dabei sind außer ihr und P&F noch Isabella und zwei der Pfadfinder Mädels sowie Buford und Baljeetalssiedurch einen Wald fahren benutzt Bufford Baljeets Helm kurzerhand als Beil um die Bäume zu fällen. Tortzdem gewinnt Candace das Rennen. Kurz nachdem sie gewonnen hat kommt Norm mit einem Ochsenschädel auf dem Kopf herein.Er hält die Statue vor der Candace steht für Perry und will sie zerstören doch da kommt Perry herein und drückt auf den Standbuy Knopf. Candache glaubt das sie ihn mit ihrem Blick versteinert hat. Als sie dann auch noch die Statuen vor dem Museum sieht rennt sie schreiend davon. In der Zwischenzeit ist Doffenschmirtz im Museum eingetroffen er sieht das Norm am boden liegt und fragt ob Perry ihm das angetan habe dieser nährt sich unbemerkt von hinten und zieht Doffenschmirtz eine Schnabeltiermaske übers Gesicht und aktiviert Norm. Dieser Identifiziert Doofenschmirtz als Schnabeltier und jagt ihn durchs ganze Museum.

TriviaBearbeiten

  • Als Perry ins Kino kommt ist im Hintergrund das Lied Gitchie Gitchie Goo zu hören.
  • Candace hat einen Wagen und einen Helm in Form von Schlangen und soll damit Medusa dastellen.
  • Der Wagen von Phineas und Ferb hat einen Getränkehalter.
  • Bufords und Baljeets Wagen ist mit Stacheln und einem Bowlingkugeln-Katapult ausgerüstet.
  • Bevor Perry das Kino betritt ertönt ein Doofenshmirtz Jingle: "Doofenshmirtz leeres Kino".
  • Norm, der Große Roboter von Doofenshmirtz hat in dieser Folge seinen ersten Auftritt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki