FANDOM


HandlungBearbeiten

Phineas und Ferb wollen eine Attraktion in Danville bauen, die mehr Besucher in ihre Stadt lockt. Sie bauen ein Haus, das bis zum Mond reicht. Doofenschmirtz glaubt, dass er nicht mehr der fieseste Bürger von Danville ist und meint, dass die Werwölfe daran Schuld sind. Deswegen will er den Mond drehen in der Hoffnung, dass die andere Seite dunkel ist und deswegen keine Werwölfe mehr kommen. Candace will die Jungs verpetzen, doch in dem Moment, wo Mom kommt, dreht Doofenschmirtz den Mond und das Haus verschwindet. Perry sorgt dafür, dass Doofenschmirtz' Apothekenkittel am Haus hängen bleibt und er so auf den Mond "getragen" wird. Dort merkt er, dass das Licht des Mondes nur eine Reflektion des Sonnenlichts ist. Dann sagt er: "Ich hätte die Sonne umdrehen müssen."

TriviaBearbeiten

  • Perry kann Doofenschmirtz erstmals nicht aufhalten. Dieser schafft es also, den Mond zu drehen.
  • Der Titel ist eine Parodie auf "Die dunkle Seite der Macht" aus STAR WARS.

SongsBearbeiten

Stockwerk für Stockwerk

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki